Artikel

"Wer schweigt, macht mit" | Interview mit Suleman Malik von der Erfurter Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde

Vor wenigen Tagen wurde der Bauantrag für eine Moschee der Erfurter Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde genehmigt. Was bei der Gemeinde Freude auslöst, bringt Gegnerinnen und Gegner wieder auf die Straße. Über das, was bisher geschah und wie es nun weiter geht, aber auch darüber was die Art mit der das Vorhaben kritisiert hat, bedeutet und nach sich zieht, sprach Suleman Malik im Interview bei Radio F.R.E.I.





> Download


artikel/moschee.jpg

Kaffeesatz-Redaktion
17.01.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.