Artikel

"Wir trauen uns heute anders darüber zu sprechen." | Diskussionsforum zur Kritik am aktuellen Antisemitismus

Bereits im Dezember 2017 sollte im Augustinerkloster in Erfurt ein Diskussionsforum mit dem Titel „Antisemitismuskritische Bildung. Ansätze, Streiträume, Allianzen“ stattfinden. Ausgerichtet werden sollte das von der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland, die den Termin dann aber aus internen Gründen noch mal verschoben haben.



Inzwischen steht er wieder fest und kann hier nachgereicht werden. Das Diskussionsforum „Antisemitismuskritische Bildung. Ansätze, Streiträume, Allianzen“ wird am 19. März 2018 um 17.00 Uhr im Augustinerkloster in Erfurt stattfinden. Radio F.R.E.I. sprach darüber mit Marina Chernivsky und Jana Scheuring. Chernivsky ist Leiterin der Kompetenzzentrums für Prävention und Empowerment und betreut das Projekt Perspektivwechsel Plus; und Scheuring ist ebenfalls für das Projekt Perspektivwechsel Plus der tätig und ist in diesem Rahmen Bildungsreferentin.



> Download

HOMEPAGE Perspektivwechsel Plus (ZWST)

artikel/zwst mediathek.jpg



15.01.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.